Burgspitz (1429m)

Wanderziele in der Reihenfolge wie sie angetroffen werden:

Stallburgalm (1032m), Burgspitz (1429m)

13. Oktober 2022

Einkehrmöglichkeit

„Link“:

Start

Parkplatz Hammergraben, 3335 Weyer

Lage:

Oberösterreich, Bezirk Steyr-Land, 3335 Küpfern bei Weyer, Oberösterreichische Voralpen. Berge in der Gegend: Falkenstein (993m), Rotmäuer (837m), Hühnerkogel (1474m), Almkogel (1513m), Großraminger Gamsstein (1275m), Kühberg (1415m), Bodenwies (1527m), Hoher Nock (1963m), Kleiner und Großer Größtenberg (1720m und 1724m). Orte in der Umgebung sind Weyer, Großraming, Reichraming und Kleinreifling. Ein weiteres beliebtes Wanderziel in der Nähe sind die Viehtaleralm, Niglalm und Schüttbauernalm.

Tourenbeschreibung "Burgspitz":

Hinweis: Der auf der Wanderkarte angegebene Parkplatz existiert nicht mehr. Dort steht ein Parkverbotsschild. Es gibt die Möglichkeit kurz vorm Eisenbahnviadukt, neben der Enns den ausgewiesenen Parkplatz zu nutzen.

Die Wanderung startet auf Asphalt und nach 2 min Gehzeit beginnt der Steig, welcher sich stellenweise wieder matschig präsentierte, so wie bei der Almkogelwanderung von 2020. Ist das Steigende angetroffen verläuft die weitere Wanderung bis kurz vor die Stallburgalm Hütte auf der Schotterstraße. Ein wirklich extrem kurzes Steiglein wird genutzt und dann steht man vor der Stallburgalm Hütte. Von der Hütte geht es am ausgewiesenen Burgspitzsteig an einem schön gelegenen Holzkreuz in den Wald. Das Waldstück ist eher kurz, es folgt eine kleine Wiese und ab nun ist Weg- und Markierungssuche angebracht. Ein kleiner Waldabschnitt wird durchstreift und an dessen Ende geht es über ein paar Felsen und einem sehr schmalen Steig vom Burgspitz weg. Bei einem Baum mit einem Stallburgalm-Wegpfeil und einer Zaunüberwindung dreht im folgenden Staudenbereich der Steig auf den Gipfel zu. Der Weg wird etwas steiler, doch 15 min später steht man vorm Gipfelkreuz.

Die in der hiesigen Beschreibung angegebenen Zeiten beziehen sich auf meine Gehzeit und gelten daher nur als ungefährer Richtwert! Die Wanderung ist bis zur Stallburgalm als leicht zu beschreiben. Nach dem Kreuz auf der Stallburgalm ist für einen Abschnitt Trittsicherheit erforderlich.

Schwierigkeit der Wanderung "Burgspitz":

 Blau – laut Beschilderung!

Wegnummer:

494

Hm: 1207

Gehzeit laut Vorgabe = 06:15 h

Aufstieg 03:30 h

Abstieg 02:45 h

Meine Gehzeit ohne Pausen:

03:11 h

Wanderstrecke hin & retour: 12,5 km

Fotogalerie und Tourenbeschreibung