Hochlantsch (1720 m)

Wanderziele in der Reihenfolge wie sie angetroffen werden:

Wallfahrtkircherl Schüsserlbrunn, Steirischer Jokl (1398 m), Hochlantsch (1720 m), Zum Guten Hirten (1209 m)

14. September 2020

Einkehrmöglichkeiten

„Links“:

Start

Wöllingergraben Weg 20, 8614

Lage:

Steiermark, Grazer Bergland, Randgebirge östlich der Mur. Berge im Gegend sind das Rennfeld (1629m), Bürgeralm, Hochschwab (2277m). Orte in der Umgebung: Leoben, Bruck an der Mur, Karpfenberg, Kindberg, Mautstatt, Mixnitz.

Tourenbeschreibung "Wallfahrtkircherl Schüsserlbrunn, Steirischer Jokl, Hochlantsch, Zum Guten Hirten":

Diese Wanderung von St. Jakob-Breitenau auf den Hochlantsch 1720m ist von beinahe unzählbaren Highlights gesäumt. Alle werde ich hier nicht beschreiben, Sie sollen sich die Fotos ja auch ansehen.

Vom Startpunkt geht es über´s Schüsserlbrunn im Wald zum Steirischen Jokl. Dieser Weg kann manchmal wegen der Steigung fordernd sein.

Ab dem Steirischen Jokl führt der Weg zu Beginn noch im Wald. Hier ist auch ein kurzes felsiges Stück Weg. Wenn dieser Teil überwunden ist, ist es auch mit dem Wald so ziemlich vorbei und es geht beinahe in gleichbleibender Höhe zum Gipfel des Hochlantsch.

Aussicht am Gipfel hat man z. B. zum Rennfeld und zur Teichalm, welche in einer Stunde zu erreichen wäre.

Beim Abstieg zum Guten Hirten geht es bis zum Steirischen Jokl, den gleichen Weg retour, man biegt aber kurz zuvor links ab. Zum Guten Hirten bestünde die Möglichkeit, alles auf der Schotterstraße zurückzulegen.

Der Rückweg vom Guten Hirten zum Steirischen Jokl ist leicht ansteigend. Beim Steirischen Jokl angekommen, geht es jetzt den bekannten Aufstiegsweg retour zum Ausgangspunkt.

Der Wanderweg ist durchgehend rot deklariert. Bei einem kurzen Teilstück ist der Steig vorm Gipfel des Hochlantsch mit hellblauen Punkten gekennzeichnet. Einen solchen Punkt werden Sie auf einem Felsen auf einem meiner Fotos sehen.

Schwierigkeit der Wanderung "Hochlantsch 1720 m":

Wegnummern:

740

Hm: 1688

Gehzeit laut Vorgabe = 06:45 h

Aufstieg 03:30 h

Abstieg 03:15 h

Meine Gehzeit ohne Pausen:

04:26 h

Wanderstrecke hin & retour: 14,5 km

Fotogalerie und Tourenbeschreibung