Süßleiteck (2507m)

Wanderziele in der Reihenfolge wie sie angetroffen werden:

Hohenseealm (1556m), Breitenbachsee (1840m), Süßleiteck (2507m)

02. September 2023

Einkehrmöglichkeiten

  • Hohenseealmhütte (Getränke-Selbstbedienung)

„Links“:

Start

Wanderparkplatz, St. Nikolai 127, 8961 St. Nikolai im Sölktal

Lage:

Steiermark, Bezirk Liezen, 8961 St. Nikolai im Sölktal, Schladminger Tauern. Berge in der Gegend: Deneck (2433m), Hornfeldspitze (2277m), Eisenhut (2456m), Feldeck (2480m), Rupprechtseck (2591m), Predigtstuhl (2543m), Bauleiteck (2424m), Großer Knallstein (2599m). Orte in der Umgebung: Krakaudorf, Mößna, Groß Sölk.

Tourenbeschreibung "Süßleiteck":

Dieser Gipfel steht ab nun auf meiner Liste „Sicher kein 2tes Mal“! Warum dieses?

Nach dem Hohensee sind 3 Leitern zu nutzen, um den Aufstieg tätigen zu können. Die Leitern sind auf der Wanderkarte nicht eingezeichnet. Um den Gipfel des Süßleiteckes erreichen zu können gibt es kurz davor eine seilversicherte Stelle zu bewältigen (A ev. B). Der Kletterteil ist wieder nicht in der Karte verzeichnet. Nach dem besagten Abschnitt oben angekommen, muss man auf der anderen Seite die gerade absolvierten Hm wieder runter, es ist ein Seil gespannt. Unten angekommen geht es den doch steilen Steig zum Gipfel rauf und der hat es in sich. In gewissen Wanderbeschreibungen ist der Abschnitt als leicht zu bewerkstelligen angegeben. Das kann ich so nicht unterschreiben. Der Landschaftseindruck ist überwältigend. Ein Wehrmutstropfen ist, dass 70 % des Weges durch Nässe und Matsch verläuft. Ohne hohe, wasserdichte Schuhe wird man keine Freude an der Tour haben und wie schon geschrieben, etwas Klettererfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit wird vorausgesetzt.

Schwierigkeit der Wanderung "Süßleiteck":

…bis zur Kreuzung unter der Schimpelscharte – Abzweigung Süßleiteck.

…ab der Kreuzung bis zum Süßleiteck – mit einer seilversicherten Stelle.

Wegnummern:

702

Hm: 1510

Gehzeit laut Vorgabe = 08:45 h

Aufstieg 04:45 h

Abstieg 04:00 h

Meine Gehzeit ohne Pausen:

07:57 h

Wanderstrecke hin & retour: 21,2 km

Fotogalerie und Tourenbeschreibung