Glattjochkapelle (1988 m)

Wanderziele in der Reihenfolge wie sie angetroffen werden:

Riedleralm (1165m), Beireut Alm Hütte (1302m), Untere Glattalm (1501m), Obere Glattalm (1542m), Glattjochkapelle (1988m), Höchster Punkt (2238m)

16. September 2020

Einkehrmöglichkeiten

„Links“ (leider keine vorhanden):

  • Beireut Alm Hütte
  • Untere Glattalmhütte

Start

Donnersbachwald 99-188, 8953 Donnersbachwald

Lage:

Steiermark, Bezirk Liezen, Donnersbachwald, Wölzer Tauern. Berge in der Gegend: Kleines Bärneck (2037m), Großes Bärneck (2071m), Hochweberspitze (2375m), Eiskarspitz (2350m), Hohenwart (2363m). Orte in der Umgebung: Donnersbach, St. Nikolai im Sölktal.

Tourenbeschreibung "Glattjochkapelle 1988 m":

Der auf der Wanderkarte eingezeichnete Parkplatz stand nicht zur Verfügung, da diese Stelle mit Baumstämmen belegt war.

Ein Parkplatz wäre circa 500 m weiter bei einem (so sieht es zumindest aus) ehemaligen Gasthaus beim Feriendorf Hinterwald gewesen, das hab ich beim Wandern nach wenigen Minuten gesehen.

Zuerst war entlang des Donnersbaches bis zur Unteren Glattalm die Schotterstraße zu gehen. Der Steig begann erst bei der Oberen Glattalm. Der Weg bis zur Glattjochkapelle ist gehfreundlich. Da ich nach zwei Stunden bei der Kapelle war, ging ich weiter zum Eiskarspitz. Da ist Trittsicherheit gefordert. Am Wendepunkt hab ich in etwas Entfernung eine Gams gesehen. Ansonsten gab es viel schöne Landschaft zu bewundern.

Beim Rückweg kam mir dann vor, dass die Schotterstraße kein Ende nehmen will, obwohl mir das beim Aufstieg gar nicht so lange vorkam.

Recht herzlich möchte ich mich bei den Arbeitern der Österreichischen Bundesforste bedanken. Da Sie mir nicht böse waren, dass mein Lupo eventuell bei Ihrem Schaffen im Wege war. Vielen Dank!

Schwierigkeit der Wanderung "Glattjochkapelle":

Bis zur Glattjochkapelle.

Von der Glattjochkapelle zum Wendepunkt.

Wegnummer:

936

Hm: 1401

Gehzeit laut Vorgabe = 06:15 h

Aufstieg 03:30 h

Abstieg 02:45 h

Meine Gehzeit ohne Pausen:

05:20 h

Wanderstrecke hin & retour: 18,2 km

Fotogalerie und Tourenbeschreibung