Haselsteinwand (904m), Prochenberghütte (1123m)

16. Februar 2020

Einkehrmöglichkeit

„Link“:

Start

Prochenberg 4, 3341 Ybbsitz

Lage:

Die Haselsteinwand und Prochenberghütte befinden sich am Prochenberg (1123m) bei Ybbsitz in Niederösterreich im Mostviertel, Bezirk Amstetten. Berge in der Umgebung sind: Prollingstein (1204m) und Maisberg (942m). Orte in der Umgebung sind Gresten und Waidhofen an der Ybbs.

Tourenbeschreibung "Haselsteinewand, Prochenberghütte":

Man benötigt 2 Fahrzeuge, da Start- und Endpunkt nicht der selbe sind.

Der Start dieser Tour ist beim Haselsteinhof in Ybbsitz, wo genügend Parkplätze zur Verfügung stehen. Der Wandersteig führt über die Haselsteinwand mit einem in der Nacht beleuchtetem Gipfelkreuz weiter zur Prochenberghütte. 5-10 Minuten neben der Hütte steht das Gipfelkreuz des Prochenberges. Doch dieses habe ich bei einer späteren Begehung besucht.

Während dem Gehen ergibt sich eher selten eine  Aussichtsmöglichkeit, da der Weg großteils im Wald verläuft. Beim Haselsteinwandgipfel und der Prochenberghütte hingegen (neben der Hütte steht ein Aussichtsturm), ist die Aussicht erstaunlich weit. Man sieht den Schneeberg, den Ötscher, in die Eisenerzer Alpen, ins Gesäuse, zum Dachstein und in nördlicher Richtung bis an die tschechische Grenze.

Bei der von uns gewählten Abstiegsvariante wurde gelegentlich für kurze Stecken die Forststraße benutzt. Dabei kommt man an einer Kapelle und einem Teich vorbei. Nach dem Teich kommt man auf die Asphaltstraße und wandert entlang des Prollingbaches auf das Zentrum von Ybbsitz zu.

Schwierigkeit der Wanderung "Haselsteinwand und Prochenberghütte":

Wegnummern:

33, 34.

Hm: 789

Gehzeit laut Vorgabe = 03:45 h

Unsere Gehzeit inklusive Pausen:

03:40 h

Wanderstrecke: 6,6 km

Fotogalerie und Tourenbeschreibung